Zischhhhhh... - der NEUE elektrisiert!

SKODA ENYAQ - sind Sie bereit für eine ganz neue Art der Fortbewegung?

Emotional, effizient, elektrisierend: Mit dem neuen ŠKODA ENYAQ iV bieten wir den ersten einen rein batterieelektrischen SUV dieser Marke an. Markentypische Tugenden wie ein großzügiges Platzangebot und ein emotionales Design mit nachhaltigem Fahrspass ist garantiert.

DER NEUE ŠKODA ENYAQ IV




ELEKTROMOBILITÄT NEU GEDACHT


WELCHE MODELLAUSFÜHRUNG PASST ZU IHNEN?



UNSERE HIGHLIGHTS KÖNNEN ÜBERZEUGEN!



EIN ELEKTRISCHES SUV DER SPITZENKLASSE

Mit dem neuen ENYAQ iV setzen wir noch einen drauf: Der SUV basiert auf einer speziell für Elektrofahrzeuge entwickelten modularen Plattform und bietet modernste Technik, Schnellladefunktion der Batterie und eine grosszügige Reichweite.



EIN SUV MIT HINTERRAD- ODER ALLRADANTRIEB


Hinterradantrieb feiert ein Comeback bei ŠKODA, einschliesslich aller damit verbundenen Vorteile. Am Steuer bemerken Sie beim Losfahren sofort die verbesserte Traktion. Weitere Pluspunkte sind der kleinere Wendekreis (bis zu 2,3 m kleiner als beim KODIAQ) und das ruhigere Fahrgefühl.
Der an der Hinterachse verbaute Elektromotor kann durch einen weiteren Elektromotor an der Vorderachse ergänzt werden. So wird der ENYAQ iV zum Allrad-Fahrzeug.


FAHRPROFILE UND ADAPTIVES FAHRWERK


Der ENYAQ iV ist mit der Fahrprofilauswahl «Driving Mode Selection» erhältlich, die schon von anderen ŠKODA Modellen bekannt ist. Dabei kann der Fahrer zwischen sechs Fahrprofilen (Eco+, Eco, Comfort, Normal, Sport und Individual) wählen, um die Reaktion des Fahrzeugs auf das Gaspedal, das verfügbare Drehmoment, die Höchstgeschwindigkeit und die Leistung der Klimaanlage zu steuern. In Verbindung mit der optional erhältlichen adaptiven Fahrwerksregelung «DCC – Dynamic Chassis Control» beeinflusst das gewählte Fahrprofil auch die Einstellung des Fahrwerks.






WÄHLEN SIE DIE AKKUGRÖSSE NACH BEDARF


Der Akku ist im Fahrzeugboden verbaut. So entsteht ein niedriger Fahrzeugschwerpunkt, der sich besonders bei Kurvenfahrten positiv auswirkt und ein maximales Raumangebot für die Fahrgäste gewährleistet. Den Akku gibt es in drei Kapazitäten: mit 55, 62 oder 82 kWh. Die Batteriekapazität findet sich in der Versionsbezeichnung des Fahrzeugs (50, 60 und 80) wieder und bestimmt seine Leistung und Reichweite. Um die Beanspruchung des Akkus zu minimieren, haben wir für den ENYAQ iV eine Wärmepumpe entwickelt, die zur Beheizung und Kühlung des Fahrzeugs genutzt werden kann.


LADEMÖGLICHKEIT


Der ENYAQ iV ist mit einer Ladebuchse des Combined Charging System ausgestattet. Somit kann der Akku mit Wechselstrom (AC) bis zu einer Ladeleistung von 11 kW oder mit Gleichstrom (DC) bis zu einer Ladeleistung von 125 kW aufgeladen werden. Eine Alternative zum Laden aus einer Stromquelle bietet die Bremsenergie-Rückgewinnung. Dabei wird die Bewegungsenergie des Fahrzeugs in Strom umgewandelt, der dann in der Hochvoltbatterie gespeichert wird.



 

LADEN IST DAS NEUE TANKEN.



DER NEUE ŠKODA ENYAQ iV BRINGT SPANNUNG IN IHR LEBEN.





TOP